Schloß Schönbrunn

Schloß Schönbrunn

Willkommen in der Kaiserlichen Sommerresidenz

Das prachtvolle Ensemble aus Schloss und Parkanlage war Sommersitz der kaiserlichen Familie und glanzvolles Zentrum des höfischen Lebens. Nach dem Ende der Monarchie wurde der imperiale Glanz mit großem Engagement bewahrt, und bis zum heutigen Tag bildet Schönbrunn den würdigen Rahmen für große Staatsempfänge und feierliche Bankette.

1996 wurden Schloss und Park in den Stand eines UNESCO-Weltkulturerbe erhoben.

Das Erlebnis

In Schönbrunn begeben sich die Besucher auf eine unvergessliche Zeitreise in die Welt des habsburgischen Kaiserhauses. Je nach gewählter Tour können bis zu 40 Räume besichtigt werden. Der 40 Meter lange Festsaal steht zur Besichtigung ebenso offen wie das Schlafzimmer Kaiser Franz Josephs oder das Millionenzimmer, das unter Maria Theresia in wahrhaft verschwenderischer Pracht ausgestattet wurde.

Nicht weniger eindrucksvoll erweist sich ein Rundgang durch die weitläufige Parkanlage, die von den renommiertesten Gartenarchitekten Europas gestaltet wurde. Neben kunstvollen Broderiebeeten und mächtigen Brunnenanlagen beherbergt das Areal auch einen Irrgarten, ein Palmenhaus und den so genannten Kronprinzengarten mit idyllischen Laubengängen und wertvollen Zitruspflanzen.

Keinesfalls entgehen lassen sollte man sich auch eine Fahrt mit der Panoramabahn auf die Gloriette. Von dieser Aussichtsterrasse hoch über dem Schloss und Garten bietet sich ein faszinierender Blick über Wien.

Geschichte(n) erleben
Im Schloss Schönbrunn erwartet Groß und Klein ein eigener Bereich, welcher Einblick in den Alltag der Kaiserkinder gewährt. Es gibt Perücken zum Frisieren, einen Baukasten, mit dem man den Schlosspark nachbauen kann, einen Tisch zum Decken nach den Vorgaben von damals und einiges mehr. Nach dem Besuch des Kindermuseums macht das Verkleiden besonders viel Spaß, da werden alle Kinder zu Prinzen und Prinzessinnen.
Das Museum bietet Führungen zu unterschiedlichen Themen an, sowie verschiedene Zusatzprogramme wie zB Basteln, Kasperltheater, Halloween etc.

Diese Termine sind unter www.kaiserkinder.at zu finden.


Quadrilletanzen war eines der wichtigsten Unterrichtsfächer der Kaiserkinder. Wie und zu welcher Musik damals getanzt wurde, das verrät einer unserer Tanzlehrer aus dem Kindermuseum (jedes 3. Wochenende im Monat).


Geburtstagsfeiern: Im Kindermuseum gibt es die Möglichkeit kaiserlich Geburtstag zu feiern. Wir empfehlen rechtzeitig zu reservieren.

6 Artikel

pro Seite
  1. Schloss Schönbrunn

    Winter Pass Plus - Kombiticket Gesamtareal Schönbrunn

    Erwachsene: 39,00 €, Kinder: 20,00 € (Kinder unter 6 Jahren frei)

    Das Gesamterlebnis Schönbrunn mit allen Attraktionen im Winter erleben!

    Erfahren Sie mehr
  2. Kronprinzengarten

    Winter Pass - Kombiticket Schloß Schönbrunn & Tiergarten

    Erwachsene: 27,50 €, Kinder: 15,50 € (Kinder unter 6 Jahren frei)

    2 Attraktionen zum sensationell günstigen Preis!

    Erfahren Sie mehr
  3. Sisi Ticket

    Sisi Ticket

    Erwachsene: 28,80 €, Kinder: 17,00 € (Kinder unter 6 Jahren frei)

    ⇒ Eigener Zugang / Fast Lane

    Das Sisi Ticket beinhaltet die Schlossbesichtigung (Grand Tour) das Hofmobiliendepot · Möbel Museum Wien, die Hofburg (Kaiserappartements - Sisi Museum - Silberkammer).

    Erfahren Sie mehr
  4. Schloss Schönbrunn

    Grand Tour - Schloß Schönbrunn

    Erwachsene: 16,40 €, Kinder: 10,80 € (Kinder unter 6 Jahren frei)

    Neben den Repräsentationsräumen und Privatgemächern sehen Sie auch kostbare Räume aus dem 18. Jahrhunderts aus der Zeit Maria Theresias. Auf der Grand Tour durch das Schloss spazieren Sie durch 40 Prunkräume.

    Dieses Ticket beinhaltet keine Führung. Audioguides und/oder Tourbeschreibungen für das Schloss stehen kostenlos in 12 Sprachen zur Verfügung. Sie erhalten diese am Beginn der Tour.

    Erfahren Sie mehr
  5. Schloss Schönbrunn

    Imperial Tour - Schloß Schönbrunn

    Erwachsene: 13,30 €, Kinder: 9,80 € (Kinder unter 6 Jahren frei)

    Sie kommen mit Schicksalen und Stilepochen der Kaiser in Berührung. Die Imperial Tour mit 22 Prunkräumen ist die kürzere Tour durch das Schloß Schönbrunn.

    Dieses Ticket beinhaltet keine Führung. Audioguides und/oder Tourbeschreibungen für das Schloss stehen kostenlos in 12 Sprachen zur Verfügung. Sie erhalten diese am Beginn der Tour.

    Erfahren Sie mehr
  6. Schloss Hof

    Kindermuseum Schönbrunn erleben

    Erwachsene: 8,80 €, Kinder: 6,70 € (Kinder unter 3 Jahren frei)

    Kindermuseum "Schönbrunn erleben"

    Gibt es Kinder, die nicht gerne einmal zumindest einen Tag Prinzessin und Prinz sein möchten? Im Kindermuseum „Schloss Schönbrunn erleben“ in Wien können sich alle Drei- bis Zwölfjährigen diesen Traum erfüllen und dabei viel Interessantes über das Alltagsleben von Kaiserkindern entdecken. Besonders beliebt sind die Hands-on Stationen, wie Tisch decken, Perücken frisieren und das große Gartenpuzzle auszuprobieren. Höhepunkt ist die Möglichkeit, in Gewänder und Rollen der Kinder von anno dazumal zu schlüpfen und in vergangene Zeiten einzutauchen. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis für alle!

    Bitte beachten Sie saisonale Öffnungszeiten!

    Erfahren Sie mehr

6 Artikel

pro Seite